Atemschutzmasken Chirurgenmasken KN95 anti Viren 1 Stück

1 Stück Schutzmaske

Artikel-Nr.: 117455


Kauf auf RechnungZahlungsart TWINTMasterCard direkt ZahlungVISA direkte ZahlungE-Finance & PostFinanze direkte ZahlungBanküberweisungEinzahlungsschein am PostschalterPayPal direkt Überweisung

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }
Versandkosten
Versandkosten CHF 9.00, noch CHF ${Number(100 - basketTotals).toFixed(2)} bestellen, GRATIS Versand. Ab 50.- Versandkosten 4.50.-
Kostenloser A-Post Versand, Sie sparen 9.00.-

Beschreibung:
CE zertifizierte Schutzmasken gegen Viren, Bakterien und Feinstaub ( Schutzklasse KN95 vergleichbar mit FFP2 ). Verhindert Tröpfcheninfektion durch Viren und Bakterien.
Die Maske schützt auch seitlich vor gefährlichem Eindringen der schädlichen Bakterien, Feinstaub und Viren. Die verwendeten Materialien erleichtern das Atmen. Mit seitlichen Gummibändern lässt sich die Maske schnell & bequem an- und abziehen. Dank des eingebauten Nasenbügels aus biegbarem Material kann die Maske bequem, sicher und rutschfest angepasst werden.

  • Schutzklasse KN95 vergleichbar mit FFP2
  • CE zertifiziert und in der EU zugelassen
  • Schützt vor Viren, Bakterien, Feinstaub
  • Schützt effektiv vor Tröpfcheninfektion
  • Schützt auch seitlich
  • Befestigungsart: Gummiband
  • Formbare Nasenbügel
  • Einwegmaske
  • Grösse universal
  • Atmungsaktiv
  • Schutzmaske mit vier Filterschichten
  • 360° Rundumschutz
  • Hinweis: Nicht waschbar

Lieferumfang:
1 Stück Atemschutzmasken Hygienemasken Schutzklasse KN95


Anleitung:
Anleitung Gesichtsschutzmasken anziehen

Wissenswertes:

Das BAG versucht mit gezielter Fehlinformation davon abzulenken, dass zu wenig Masken für die Bevölkerung zur Verfügung stehen. 20 Minuten hat auch völlig manipulativ informiert ("bieten keinen Eigenschutz", "selbst N95 bietet keinen absoluten 100% Schutz" - unlogische Argumentation, Händewaschen bringt auch keinen 100% Schutz, es wird trotzdem empfohlen )

 

Mehrere Studien zeigen dass selbst normale Hygienemasken einen nicht zu vernachlässigenden Schutz bieten (z.B. Link zu Studie ), da grobe Tröpfchen gestoppt werden. Die Argumentation, dass vor allem Ärzte die Masken brauchen ist schon richtig, aber diese nehmen gar keine Masken aus inoffiziellen Kanälen an. Daher macht es absolut Sinn, dass wir unsere Masken verwenden, am besten N95 solage wir welche haben aber selbst Hygienemasken schützen beide Seiten signifikant.

TRENDS

LIFESTYLE & WOHNEN

Alle ansehen

ÄHNLICHE ARTIKEL

Atemschutzmasken

Alle ansehen

Desinfektionsmittel

Alle ansehen