Trommeleinheit, Bildtrommel, Fototrommel online günstig kaufen


Bildtrommeleinheit online günstig bestellen

Hier gelangen Sie direkt zum Biltrommel & Toner Shop:


 

Trommeleinheit online günstig bei wasdazu.ch kaufen

Bei uns wasdazu.ch findne Sie günstige Trommeleinheit ob einzeln oder im Spar-set. Darüber hinaus bieten wir unzählige Fotoleitertrommel für alle Druckermarken an. Egal ob es für HP Laserdrucker, Canon Multifunktionslaserdrucker oder Brother Kopierer, für jeden Laserdrucker die passende Biltrommel. Sollten Sie auf der Suche nach Toner Kartuschen mit integriertem Bildtrommeleinheit, dann sind Sie bei uns richtig. Wir bitten nicht nur die kompletten Toner Kassetten mit eingebaute Biltrommel an, sondern auch die jenigen, die nur als Bildtrommeleinheit separat zu haben sind. Bestellen Sie noch heute Ihren Fotoleiter onlne. Bei uns kaufen Sie sicher, bequem und einfach mit weinigen Klicks Ihr Trommelkit.

Wie folgt werden auch die Trommel bezeichnet:

  • Trommeleinheit
  • Fototrommel
  • Belichtungstrommel
  • Bildeinheit
  • Bildtrommel
  • Drum
  • Fotoleitertrommel
  • OPC-Drum
  • Photoleiter
  • Trommel
  • Trommelkit
  • Entwicklertrommel
  • Fototrommel
  • Druckwalze
  • Bildwalze
  • Druckerwalze
  • Tonerwalze
  • Trommelwalze
  • Belichtungstrommel
  • Bildübeträger
  • Bildentwicker
  • Druckertrommel

Welche Arten von Bildtrommel es auf dem Markt so gibt:

Einwegbildtrommel

Die im Laserdrucker verwendeten Bildtrommeln sind zum einmaligen gebrauch erschaffen und können ca. 5000 Seiten drucken bevor diese ersetzt werden müssen. Die einmalige Verwendung hat zur Folge dass man die Trommeleinheit wenv sie leer ist (Toner verbraucht) weg schmeissen muss. Bei vielen Grossmarken wie z.b Samsung, Hp, oder auch Lexmark funktioniert der Drucker mit einer Tonerkassette, einer Trommeleinheit und einem Entwickler. So funktioniert so dass alle diese Arbeitsfunktionen in einer Einheit vorhanden sind, und man diese beim wechseln alle samt in die Tonne schmeissen muss. Das bedeutet wenn der Tonertank aufgebraucht ist, wird alles weg geschmissen. Eine positive Eigenschaft ist, dass Tonerkassetten kinderleicht ausgewechselt werden können und das System fast kein Tonerdstaub austreten lässt. Der Nachteil dieses Systems ist das man nach aufbrauchen des Toners die gesamte Trommeleinheit mitentsorgen muss, was die Umwelt massiv schädigt. Dazu kommt, dass das Warten dieses Systems einiges teurer wird, wie als es bei anderen Mechanismen der Fall ist.  Die Einwegbildtrommel ist aus Kunstoffen und Metallen gefertigt, und kann dadurch nur erschwert bis gar nicht Recycelt werden. Das trennen der Materialien ist Zeitaufwendig und ist nicht Lohnenswert. Was in unseren Augen sehr verheerende Wirkungen auf unseren Planeten haben wird. Daher schmeisst man diese einfach in Verbrennungsanlagen, obwohl man diese wieder befüllen lassen könnte. 

Semipermanente Trommel

Diese sogernannten Semipermanenten Trommeln sind durch ihre Oberfläche langlebiger. die meisten Herkömmlichen Grossdruckermarken, die man kennt und die sich mit den Jahren bewährt haben, besitzen dieses System. Das  ist um vieles Umweltschonender, weil man solange die Trommel einsatzfähig ist nur das Tonerpulver auswechseln muss. Dies beschränkt sich je nach Hersteller meistens über eine angegebene Seitenanzahl wie z.b 25000 Seiten. Ein einziger Nachteil ist das etwas mehr Tonerpulver austreten könnte.

Permanente Bildtrommel

Diese Art von Trommeleinheit hat eine sehr harte, fotosensitive, Amorphem Silizium Beschichtung. Was zur Folge hat, dass Trommeln die dieses Material beinhalten sehr langsam bis gar nicht verschleisst. Was natürlich immer ausgetauscht werden muss, ist das Tonerpulver in der Kassette wärend die Trommeleinheit ein Leben lang im Drucker seinen Platz findet und nicht ausgetauscht werden muss. Diese Permanentbildtrommeln werden aus schliesslich  von einer Firma namens Kyocera hergestellt. In kleineren Druckermodellen werden dick Organisch beschichtete Trommeleinheiten verwendet, die wie auch die Permanenttrommeln ein Leben lang im Laserdrucker platziert werden. Die Bildtrommeln können je nach dem bis zu unglaublichen 300.000 Seiten drucken und sind sicher eine sehr geniale Umweltschonende Lösung und Idee. 

Was man über Trommeleinheit wissen sollte

Die Trommeleinheit sorgt für hohe und zuverlässige Druckqualität, und wird auch als das Herz des Druckers bezeichnet. Um gewünschte Arbeiten zu drucken muss eine Tonerkassette mit Toner in der Trommel sein.

Tonerpulver auf Papier Aufdrucken mit Bildtrommeleinheit

Wie der Name ja schon sagt, wird anhand der Bildtrommeleinheit der Toner aufs Papier gebracht. Nach dem aufgeben des Auftrags, wird die Drucker Trommel elektrisch aufgeladen und an den stellen an denen der Toner haftenbleiben soll anhand eines Lasers entladen. Durch den Laserdrucker wird der Toner auf die Lichtempfindliche Walze gebracht die sich im Inneren der Trommel-Einheit befindet.

Auf folgendes Video sehen Sie wie die Bildtrommel genau mit anderen Bauteilen zusammmen funktionieren.

Toner wird auf die Bildtrommel übertragen

Toner bleibt nur an den Stellen der Fotoleiter Trommel haften, die vorhin durch den Laser entladen wurden, an den andren Stellen stossen sich Toner und Bildtrommeleinheit voneinander ab. Das Negativ das auf der Bildtrommel entsteht, ist die zu druckende Seite. An schliessend wird der gewünschte Druckstoff unter der Bildtrommel hindurch gezogen, was zur Folge hat, dass der Toner aufs Papier oder gewünschter Druckstoff aufgedruckt wird. Um den Toner noch zu befestigen wird durch Hitze zu fuhr und ausgeübten Druck alles regelrecht aufgeschmolzen, und das fertig gedruckte Produkt wird herausgegeben.

Bildtrommel Aufbau und Funktion

Bild: Quelle Wikipedia

Erläuterung der einzelne Bezeichnung:

  • Laser: Entladet die Bildtrommelfläche elektrostatisch
  • Magnetwalze: Ladet Tonerpartikeln auf
  • Beladungsrolle: Ladet die Biltrommel elaktrostatisch auf
  • Trommelwischer: Wischt die verbleibenen Tonerpulver oder Tonerpartikel ab
  • Abfalltonertank: Fängt die Tonerreste auf um verschmieren zu verhindern
  • Trommelklappe offen:  Die Klappe zum Bildtrommel
  • Obere Heizwalze: Die heiz sich auf und schmeltz die Tonerpartikeln auf das Papier
  • Untere Presswalze: Presst die gescmolzene Tonerpulver mit hilfe der obreren Heizwalze auf das Papier
  • Papierpfad: Die Richtung des Papier Laufrichtung
  • Toner Tank: In dem die Toner Partikel und Pulver befinden
  • Regulierungswischer: Dient dazu die Toner Pulver zu regulieren
  • Tonersensor: Die misst wie viel Tonerpulver in dem Tank noch befindet
  • Toner: Sind kleine Partikeln die man benötigt um einen Bild oder Schrift auf das Papier wieder zugeben
  • Entwicklerstation: An der stelle wird die Toner Körner auf die Biltrommel verteilt
  • Fotoleitertrommel: Sie zieht statisch die Tonerpartikeln auf Ihre Oberfläcen an
  • Siegelkanel: Reguliert die Toner Mengen
  • Übertragungsbereich: An der Stelle wird die Tonerpulver auf das Papier übertragen
  • Übertragungsrolle: Hilft die Tonerkörner auf das Papier zu übertragen und dieser weiter auf Ihrem Pfad zu begleiten

Wie verwendet man Fototrommel

Der Laserdrucker oder Multifunktionslaserdrucker überwacht meist die Qualität der Fototrommel, um beste Voraussetzungen zu erreichen. Wenn das auswechseln von der Trommeleinheit erfolgen soll, wird dies in den meisten Fällen auf einer Anzeige angezeigt. Wollen Sie die Fototrommeleinheit nutzen, legen Sie dafür einfach eine kompatible Tonerkassette  oder Druckerpatrone für die entsprechende Photoleiter in diese ein. Sollte Toner auslaufen, die Tonerkassette oder Fototrommel am ende Ihrer Kräfte sein, dann wechseln Sie einfach die entsprechenden Verbrauchsteile aus, und drucken Sie weiter.

Empfindliche Entwicklertrommel für Laserdrucker

Entwickertrommel sind äusserst empfindlich und sollten eigentlich niemals direkt mit den Händen berührt werden um ein optimales Endresultat zu erhalten. Darauf zu achten ist auch dass, man kein billiges Papier oder sogenanntes Schmierpapier oder Plastikmaterialien durch den Drucker gibt, weil es nötig ist das Papier kurzzeitig auf 200°C zu erhitzen um das Tonerpulver auf dem Bedruckmaterial  zu Fixieren. Denn sonst muss man mit Verklebungen rechnen, die auf dem Endprodukt klar sichtbar sind, die man auch auf weiteren Arbeiten noch lange sehen wird. 

Drum-Kids für hohe Druckaufkommen

Oftmals werden Trommeln in Drum-Kits verkauft, weil diese eine sehr hohe Seitenanzahl drucken können und alles mit sich bringen was man zum auswechseln der Photoleiter braucht. Mehr dazu finden Sie in unserem Onlineshop, wo Sie für Multifunktionsgeräte oder normale Druckermodelle die Ideale alternativ Lösung finden werden.

Weil der Kaufpreis im vergleich zu der extrem hohen Leistung nicht so teuer ist, kann man, wenn man viel druckt, sicher von einer guten Investition ausgehen. Weil diese Trommelkitverlängern Ihre Tonerintervalle und lassen Sie weniger Geld für Verbrauchsmaterial ausgeben. In unserem Webshop www.wasdazu.ch können Sie bequem einen Hersteller aus unserer geordneten Liste auswählen, geben dann die Modellnummer ein, wählen das passende Drum-Kid dazu aus und bestellen dieses zu Ihnen nachhause. In unserem Lager haben wir unzählige Produkte artgerecht gelagert und Senden Ihnen das ausgewählte Produkt schnell und zuverlässig zu einem unglaublich günstigen Versandpreis. 

Welche Tonerkartuschen verwendet man am besten?

Wenn Sie Refill oder Rebuilt Tonerkassetten verwenden um Ihre Entwickertrommel zu speisen, ist das eine sehr Preiswerte und dazu noch Umweltschonende Variante, die sich schon des öfteren stark bewährt haben. Diese sogenannten alternativ oder kompatiblen Toner Kassetten sind äusserst hochwertig angefertigt und praktisch identisch wie das Herkömmliche Teuren Toner aus dem Fachhandel. Diese herausragende Qualität zu einem fairen Preis hat schon viele Kunden überzeugt und glücklich gemacht. Testen Sie es selbst. 

Die Garantie fällt keinesfalls von Ihrem Markengerät ab, wenn Sie Kostengünstige alternativ Fototrommel verwenden. Hersteller sind Gesetzlich dazu verpflichtet Ihnen die vollen Garantieansprüche zu gewehrleisten.

Wasdazu.ch bietet höchst Qualitative alternativ Druckerzubehör seit 2012

Es gibt unzählige verschiedene Möglichkeiten um an sogenanntes Verbrauchsmaterial 

Für Multifunktionsdrucker, Drucker und Kopierer zu gelangen. Wasdazu bietet unglaublich viele Artikel zu unschlagbar fairen Preisen die hochwertig und passgenau angefertigt sind und von ihrer hohen Qualität überzeugen. Lieferungen aller Art werden sofort behandelt, und Ihnen blitzschnell zugesendet. Unsere Versandkosten sind für Sie klar erkennbar und werden keineswegs im Preis versteckt. Falls Sie trotz des Versprechens etwas zu beanstanden haben, werden wir natürlich alles daran setzen, Ihnen Ihr anliegen so schnell wie möglich zu korrigieren und Ihnen Ihr Produkt ohne weiteres auszutauschen.

Wie werden Trommeleinheiten gereinigt?

Um Entwicklertrommel nicht zu Verschmutzen ist es vor zu ziehen Hochwertige Bedruckstoffe zu wählen. Qualitativ nicht hochwertiges Papier kann Schäden in der Trommel verursachen, die zur folge haben, dass es auf dem Ausdruck zu lästigen ungewollten Strichen oder Bahnen zurück bleiben. Um die Trommeleinheit zu reinigen, ist es sehr wichtig sich an die entsprechenden Vorschriften zu halten. Die Bildeinheit ist jeglichem Druck gegenüber sehr empfindlich, und kann bei falscher Reinigung ihren Ausdruck beeinträchtigen. Es ist daher höchst Priorität diese Fachgerecht zu Reinigen und sich vorher mit den Anweisungen im Benutzerhandbuch vertraut zu machen. Am besten Pflegen Sie Ihre Trommeleinheit um sicher zu gehen das diese ein nachhaltiges schönes und makelloses Endergebnis erzeugen kann. 

Wird die Trommeleinheit erneut verschmutzt reinigen Sie diese so:

1. Schalten Sie Ihr Gerät aus und entfernen Sie dieses vom Netzanschluss

2. Öffnen Sie Ihr Gerät und lassen es abkühlen, weil dieses noch erhitzt sein könnte. Und nehmen Sie die Trommeleinheit vorsichtig aus Ihrem Drucker.

3. Verschmutzungen durch Tonerpulver werden vermieden, wenn man die Bildeinheit auf eine ebene abgedeckte Oberfläche legt.

4. Um dem Gerät nicht zu schaden, berühren Sie keine Elektronen im inneren des Druckers. Die Teile die keinesfalls berührt werden dürfen, sind im Benutzerhandbuch aufgelistet.

5. Um die Tonerkartusche aus der Trommeleinheit zu bekommen drücken Sie vorsichtig den dafür gemachten Entriegelungshebel nach unten, und entfernen Sie die Kartusche. Gehen Sie vorsichtig mit der Kassette um, damit austreten des Toners zu verhindert wird. Sollte dies trotzdem passieren und Sie werden beschmutzt, waschen Sie das Tonerpulver sofort mit kaltem Wasser ab.

6. Vergleichen Sie den Ausdruck mit der Drum, um fest zu stellen woher der Fehler kommt.

7. Untersuchen Sie die Trommeloberfläche mit Hilfe eines Zahnrades, dass Sie drehen können, um die gesamte Trommel zu sehen. 

8. Finden Sie die Stelle an der die Trommel verschmutzt ist, reinigen Sie diese Verschmutzung am besten anhand eines Wattestäbchens. Die lichtempfindliche Trommel sollte allerdings niemals mit den Fingern berührt werden, um weitere Verschmutzungen ausschliessen zu können. Es sollte auch nicht mit scharfen Gegenständen gereinigt werden oder zu festen druck auf die Trommel ausgeübt werden. 

9. Fügen Sie die Kassette nun wieder vorsichtig in die Trommel ein, so dass Sie ein einrasten (klicken) hören können. Bei richtigem einsetzen hebt sich der Entriegelungshebel automatisch an.

10. Setzen Sie nun die Trommeleinheit mit der entsprechenden Kassette wieder ins Gerät ein.

Weirerführende Links:

Wikipedia Bildtrommel



Nach oben