APPLE Zubehör iPod Zubehör

iPod Hüllen: Musikalischen Begleiter schützen und aufhübschen

Das Hören von Musik ist und bleibt ein absoluter Klassiker unter den zahlreichen Möglichkeiten, die der hiesige Unterhaltungssektor derweil zu bieten hat. Die Formen der Abspielgeräte, die Qualitäten der Lieder und das „Drumherum“ haben sich mittlerweile jedoch stark gewandelt. Mit dem iPod aus dem Hause Apple beispielsweise wurde der Musiksektor nahezu revolutioniert, denn die cleveren Köpfe aus Cupertino haben mit dieser Neuerfindung des Walkmans eine überaus interessante Möglichkeit geschaffen, sich sowohl inner- als auch außerhalb der eigenen vier Wände mit der eigenen oder gar fremden Musik zu vergnügen. weiterlesen...

Kategorieren:




Als erster übergreifender MP3-Player konnte sich der iPod so in vielen Bereichen durchsetzen und zudem etliche Nachfolger auf den Weg bringen: Neben dem iPod Classic sind auch etliche weitere Musikmeister aus dem Hause Apple in das Musikgeschäft gedrungen, sodass es mittlerweile für wirklich jeden Musikgeschmack und jeden Schwerpunkt die passende Musikstation gibt. Selbiges gilt auch für Zubehör: Wer seinen musikalischen Alleskönner aufpeppen will, wird in unserer Kategorie iPod Zubehör nur allzu schnell einen persönlichen Zusatz finden, der den Hörgenuss mit dem kleinen Superkasten auf eine neue Ebene hebt. Zudem sind in unserem Inventar etliche Hüllen zu finden. Denn Hüllen machen mehr oder weniger ein Must-have aus – zumindest für alle, die nicht nur auf kurze Sicht, sondern auf Dauer von ihrem Gesangsstar im Taschenformat profitieren wollen. Einen Blick in das breite Equipment an Zubehör raten wir allerdings auch all jenen an, die ihren MP3-Player individualisieren oder eventuell gar funktionalisieren möchten …

iPod Hüllen über Hüllen

Ungeachtet der hohen Qualität und der gewissenhaften Verarbeitung, die die diversen Erzeugnisse aus dem Hause Apple an den Tag legen, erfreuen sich Hüllen unter wirklich allen Nutzern eines iPods einer großen Beliebtheit. Mit dem spektakulären Bendgate-Vorfall etwa bewies schließlich auch der Oberklasse-Konzern aus Übersee, dass hohe Qualitätsstandards keinen Garanten für unendliche Lebensläufe ausmachen, und dass das Wörtchen „stabil“ sehr weit ausgelegt werden darf. Doch wie dem auch sei: Wer seinem iPod ein grundsätzlich wirklich sinnvolles Zubehör verpassen will, wird von den diversen Hüllen, die wir hier in unserem Shop www.wasdazu.ch offerieren, begeistert sein: Ganz gleich, ob es eine harte oder eine weiche Hülle sein soll, ganz gleich, ob diese durchsichtig oder farblich gehalten sein soll und ganz gleich, ob sie sich nur auf einen Teil des Geräts beschränken oder den gesamten Rahmen umspannen soll – unter unseren Hüllen ist für jedermann und jederfrau eine passende Lösung vertreten.

Hüllen mit dem gewissen Etwas

Um seinem iPod einen Schutz zukommen zu lassen, bieten sich Schutzhüllen als mögliches Zubehör an, keine Frage. Neben den Kriterien wie der Stofflichkeit und der Farblichkeit gilt es bei dem Kauf beziehungsweise bei der Nutzung einer Hülle allerdings auf viele weitere Eigenschaften zu schauen. Denn mittlerweile hat sich eine erstaunlich breite Palette verschiedenster Hüllen Versionen unter diesem Zubehör Klassiker etablieren können – wer hier zu überstürzt zu einer der Hüllen greift, kann sich schnell mit dem falschen Zubehör eindecken! Wer etwa besonders viel Wert auf die unmittelbare Benutzung des Bildschirms legt, sofern denn der iPod über einen Touchscreen verfügt, wird vermutlich besser mit der Reihe der sogenannten Cases beraten sein. Hier wird nämlich ausschließlich die Hinterseite des MP3-Players geschützt. Die Hüllen im Case-Format werden dabei wahlweise über die Hinterseite gestülpt oder aber ersetzen diese komplett. Letztere Hüllenform lässt sich allerdings nur bei einem Teil der Geräte, und zwar bei denen, die einen abnehmbaren Akkudeckel aufweisen, verwenden. Der Vorteil solch einer Schutzhülle liegt auf der Hand: Das Gewicht und der Umfang des iPods werden kaum erhöht, der Schutz des empfindlichen Geräts aber durchaus. So können zum Beispiel sehr effektiv optische Schädigungen wie Kratzer und Schrammen, zugleich aber auch innere technische Defekte, wie sie häufig infolge von Stürzen entstehen, vermieden werden. Alle Nutzer eines Covers dürfen sich zudem über einen Schutz des Bildschirms beziehungsweise der allgemeinen Gerätefront erfreuen: Dank eines Umschlags lassen sich auch die feinfühligen Vorderflächen, sprich Touchsensoren, des iPods schützen. Und: Manch Cover, auch Flip-Cover genannt, sind mit Magnetclips oder anderen Verschlusstechniken ausgestattet. So ist der MP3-Player trotz der wortwörtlich allumfassenden Schutzverkleidung unmittelbar nutzbar, denn bereits ein kurzer Fingerschnipp genügt, und schon ist dem Benutzer das Bedienungsfeld zugänglich gemacht. Dass ein iPod Zubehör sogar irreparable Schäden verhindern kann, macht übrigens noch gut die Klasse der Bumper deutlich: Diese Hüllenform zeichnet sich durch eine regelrechte Stoßdampffunktion aus: Umhüllt in einer gummierten Spezialverkleidung ist der iPod nahezu immun gegenüber Sturzschäden! So darf der iPod zum Beispiel selbst aus Hüfthöhe fallen gelassen werden und direkt auf hartem Untergrund à la Bordstein & Co. aufschlagen – dank der Knautschzonentechnik aus TPU federt dieses Zubehör selbst die kräftigsten Wuchteinwirkungen ab. Platinen, Prozessorkerne und Speichereinheiten bleiben somit stets funktionstüchtig.

Weiteres iPod Zubehör

Neben den diversen Hüllen und Schutztaschen für den iPod gibt es, ganz ähnlich wie für iPhone und iPad, noch einiges weiteres Zubehör in unseren Auslagen zu finden und zu kaufen. Insbesondere Kopfhörer und Mikrofone nehmen in dieser Kategorie einen großen Raum ein – kein Wunder, schließlich ist der iPod als ein MP3-Player auch in erster Linie auf Musik ausgerichtet. Neben den offiziellen EarPods oder den professionellen Kopfhörern samt Lederbezug aus den Häusern Bose und Dr. Dre haben sich allerdings auch Elemente wie Fotosticks ein kleines Standbein in der Abteilung Zubehör sichern können. Mancher iPod ist schließlich ebenfalls mit der knackig scharfen iSight des Apple-Imperiums ausgestattet. Einen absoluten Klassiker stellen jedoch die nützlichen Dockingstationen dar: Hierüber lässt sich der iPod beziehungsweise dessen Akku nicht nur aufladen, sondern auch direkt als Wiedergabemedium nutzen und mit neuen Daten, sprich Musik, Bilder und Videos gleichermaßen, füllen. Sogar Online-Dienste wie Internetradios und Podcasts sind hiermit zu genießen! Und wer nicht gleich zu den Zeppelin ähnlichen Dockingstationen greifen möchte, darf sich selbstverständlich auch mit den diversen Lade- und Übertragungskabeln eindecken: Per Lightning-Kabel beziehungsweise Lightning-Adapter lassen sich im Nu viele Hunderte Musiktitel zwischen PC und iPod verschieben und mit einer Ladestation samt Netzstecker wird der MP3-Player besonders flott aufgeladen. Eine letzte große Sparte an Zubehör machen dann noch Bluetooth kompatible Gerätschaften aus: Angefangen von Tastaturen über Lautsprechern bis hin zu externen Speichern sind in dieser Abteilung die unterschiedlichsten Zusätze für den kabellosen iPod-Gebrauch zu entdecken. Sogar Überwachungssysteme für die eigenen vier Wände lassen sich mittlerweile dank WLAN und App-Steuerung über einen iPod verwalten!

Nach oben